Radweg Berlin-Kopenhagen

200px-Pictogramm_Radfernweg_Berlin-KopenhagenMit dem Rad in die Uckermark – Der Radweg Berlin-Kopenhagen

Genau genommen führt der überaus reizvolle Radweg Berlin-Kopenhagen nicht durch die Uckermark, sondern an der Uckermark vorbei. Auf dem Brandenburger Abschnitt der insgesamt rund 700 Kilometer langen Trasse, die Berlin und die dänische Hauptstadt Kopenhagen verbindet, geht es im Norden durch den Naturpark Uckermärkische Seen. Bredereiche, der Weihnachtsmannort Himmelpfort und die Wasserstadt Fürstenberg/Havel liegen zwar heute im Landkreis Oberhavel, gehören aber historisch zur Landschaft Uckermark.  So bietet sich der insgesamt 151 Kilometer lange Brandenburg-Teil der Ferntrasse von Berlin über Oranienburg, Zehdenick bis Fürstenberg/Havel hervorragend zur Anreise per Rad in den westlichen Teil der Uckermark an. Von Zehdenick aus erreicht man problemlos die Kurstadt Templin mit ihrer historischen Altstadt und der NaturTherme und von Fürstenberg/Havel, Bredereiche und Himmelpfort ist es nicht weit bis in die Flößerstadt Lychenins Boitzenburger Land oder wieder Richtung Norden ins Mecklenburgische zu den Feldberger Seen.

Größte Feldsteinkirche der Uckermark in Lychen
Größte Feldsteinkirche der Uckermark in Lychen

Doch auch für diejenigen, die sich den „langen Kanten“ bis Kopenhagen vornehmen, lohnt sich eine kürzere oder längere Rast in dieser wasser- und waldreichen Gegend.

Über Neustrelitz und Waren bis ans Meer

Von Fürstenberg/Havel – wo mit der Villa Ingeborg in den letzten Jahren übrigens eine sehr attraktive Übernachtungsmöglichkeit entstanden ist – geht es auf der Ferntrasse weiter über die Residenzstadt Neustrelitz nach Waren an der Müritz. An den See, der nicht nur „kleines Meer“ heißt, sondern auch eines ist: Nämlich der größte See, der komplett in Deutschland liegt. Der Bodensee ist zwar größer, aber dort haben die Schweiz und Österreich ihre Anteile. Quer durch die mecklenburgische Seenplatte über Krakow am See und Bützow geht es nach Rostock. Von dort bringt Sie die Fähre ins dänische Gedser und bis Kopenhagen liegen noch gut 300 Kilometer durch Falster, Møn und Seeland vor Ihnen.

Fürstenberg/Havel BB DE
Routenplaner